© Amt für Jugend und Familie

Das Sommerferienprogramm der Landeshauptstadt Mainz
für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren



Rückblick 2020

Sechs erlebnis- und abwechslungsreiche Ferienkarten-Wochen sind vorbei - auch wenn wg. Corona in diesem Jahr vieles anders lief, so hat die Teilnahme an den über 200 Veranstaltungen allen großen Spaß gemacht und wir hoffen, ihr nehmt viele schöne Erinnerungen und tolle Erlebnisse mit.

Allen Kooperationspartnern, Sponsoren, BetreuerInnen und Unterstützern der Mainzer Ferienkarte danken wir sehr herzlich für ihr großes Engagement und die super-gute Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf 2021! Ab Januar geht es auf in die nächste Runde und die Planungen beginnen!!


Allgemeine Hinweise zum Ablauf 2020

In diesem Jahr erscheint die Ferienkarte aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gedruckter Form als Programmheft, sondern hier auf unserer Webseite als Online-Ausgabe, d.h. alle Informationen zum Ablauf und zu den Leistungen findet ihr weiter unten.
Die Infos für die 200 Einzelveranstaltungen könnt ihr im PDF-Format herunterladen. Das ist zwar zunächst etwas ungewohnt, aber ihr werdet euch bestimmt schnell damit vertraut machen und euch zu den Informationen durchklicken.

Mit der Ferienkarte kannst du in der Zeit
der Sommerferien folgendes tun:

- durch Vorzeigen des Ausweises:
  kostenlos Bus und Straßenbahn in Mainz und Wiesbaden fahren
  (Bitte folgenden Hinweis beachten!)

- durch Vorzeigen des Ausweises:
  kostenlos das Mombacher Freibad besuchen (sofern freie Plätze vorhanden)
          - Bitte beachtet die Altersregelung: Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr
             müssen von einer erwachsenen Person (ab 18 Jahre) begleitet werden und
             die besonderen Corona-Bestimmungen auf der Webseite!
          - Jede/r Besucher*in sollte das Kontaktdaten-Formular ausgefüllt mitbringen!

  kostenlos das Taubertsbergbad besuchen (Infos zum Anmeldeverfahren hier!)

- durch Vorzeigen des Ausweises:
   Vergünstigungen bei den Stammangeboten erhalten

- durch Anmeldung per Mail beim Veranstalter:
    Teilnahme an den ca. 200 Einzel-Veranstaltungen


Bitte beim Hochladen der Datei beachten:
Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, würden wir euch bitten, die Veranstaltungsliste und die Textinfos über den Tastaturbefehl "Steuerung" + "F5" zu aktualisieren (beide Tasten gleichzeitig drücken).

Was ist jetzt von euch zu tun, wenn ihr Interesse an einer Veranstaltung habt.
In diesem Jahr müsst ihr euch direkt beim Veranstalter eines Angebotes mit einer kurzen Mail melden. Die Mailadresse findet ihr in den Infotexten der Veranstaltungen, die in der Übersichtsliste stehen.
Hier schickt ihr einfach eine Mail hin, teilt die Nummer von eurer Ferienkarte mit und fragt an, ob noch Plätze frei sind. Der Veranstalter meldet sich dann bei euch und schickt euch eine Bestätigung. Dann seid ihr angemeldet!

Bitte beachtet: Kosten entstehen euch keine, d.h. alle Einzel-Veranstaltungen sind kostenlos.


Wir danken den beiden Hauptsponsoren der Ferienkarte:

© Sparkasse Mainz

- Sparkasse Mainz
mit den beiden Webseiten:

Jugendportal der Sparkasse Mainz

Blog der Sparkasse Mainz

 

 

© Mainzer Mobiliät



- Mainzer Mobilität

zur Webseite

 

 

 

 

Nach oben



© Amt für Jugend und Familie


Die Mainzer Ferienkarte ist Mitglied im Fachverband Ferienpass-Städte mit Ferienprogrammen für Kinder und Jugendliche:

www.wir-machen-ferien.eu

Nach oben