Informationen über Zuschüsse und Anträge - Gesamtübersicht

Förderung von Ferien-, Freizeit- und Erholungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche der Stadt Mainz:

  • Es handelt sich um eine Einzelbezuschussung von Privatpersonen, also von Mainzer Kindern und Jugendlichen, bei Ferien-, Freizeit- und Erholungsmaßnahmen.
  • Die Förderrichtlinien als PDF-Datei [216 KB]
  • Das Antragsformular auf Gewährung eines Zuschusses zur Förderung einer Ferien-, Freizeit- und Erholungsmaßnahme für Kinder und Jugendliche als PDF-Datei [94 KB].
  • Der Ergänzungsbogen zum Antragsformular (für Personen, die keine der im Antrag genannten Sozialleistungen beziehen) als PDF-Datei [90 KB].
  • Bei Rückfragen bitte mit Frau Konrad in Verbindung setzen (s. Infos rechts).

Informationen für Veranstalter 

- Städtischer Zuschuss für die folgenden Maßnahmen:

  • - Ferienbetreuungsmaßnahmen,
    - Soziale Bildung und Freizeit,
    - Jugendgruppenleiterlehrgänge,
    - Staatsbürgerl. und sozialpol. Bildung.
  • PDF-Download des Antragsformulars für Zuschüsse
  • Zuschuss-Richtlinien der Landeshauptstadt Mainz für die Jugendpflegearbeit (Achtung: Neue Fassung, gültig seit 01.01.2018)
  • Ansprechpartner: Stadtjugendring, s. Infos rechts

- Förderprogramm des Landes und kommunaler Zuschuss
   für die Ferienbetreuungen von Schulkindern

  • Ansprechpartnerin: Judith Schlotz, s. Info rechts

Nach oben

- Weitere Förderprogramme des Landes finden Sie auf folgender Internetseite.

Auf der Seite müssen Sie "Jugendförderung" anklicken. Dort finden Sie unter dem Punkt "Materialien" eine Zusammenstellung der Fördermöglichkeiten des Landes in der Kinder- und Jugendarbeit.

Nach oben