Spielplätze

In der Landeshauptstadt Mainz gibt es aktuell 271 Spielobjekte, für die sich die Stadtverwaltung verantwortlich zeichnet. Zu den Spielobjekten zählen Spielplätze, Spielpunkte, Bolzplätze, Skateranlagen, Basketballanlagen, Rollschuhbahnen und Treffpunkte für Kinder und Jugendliche.
Das Grün- und Umweltamt ist für die Wartung und Pflege der Spielpunkte zuständig, das Amt für Jugend und Familie übt hier die pädagogische Fachaufsicht aus.

In der Freizeitkarte der Landeshauptstadt Mainz (erhältlich in allen Buchhandlungen) sind die Standorte der verschiedenen Plätze eingezeichnet.

Die genauen Standorte der Spielplätze sind im Kinderstadtplan zu finden (dort einfach in die Stadtteil-Seite des Kinderstadtplans schauen). Er ist in allen Ortsverwaltungen kostenlos erhältlich oder kann als PDF-Download auf dieser Webseite eingesehen werden. Einfach hier klicken.

Bitte melden Sie defekte Spielgeräte oder starke Verunreinigungen auf städtischen Spielplätzen unter Angabe des Straßennamens an: gruen-umweltamt[at]stadt.mainz.de. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wenn Sie hier klicken erhalten Sie eine Übersicht aller Spielplätze in Mainz.

Möchten Sie Informationen über Spielplatzpatenschaften - bitte hier klicken.

Nach oben