ROCKBUSTER goes POP RLP Masterclass

Anfang 2019 machte die Nachricht der "LandesArbeitsGemeinschaft Rock & Pop in Rheinland-Pfalz e.V." aus Koblenz schnell die Runde:

"Nach 24 Staffeln Rockbuster haben wir das Format einmal komplett auf den Kopf gestellt und freuen uns ab sofort die pop rlp masterclass präsentieren zu können!"

AUS ROCKBUSTER WIRD
DIE POP RLP MASTERCLASS

Hier geht´s zur Bewerbung
(Bewerbungsschluss: 14.04.)!


Rückblick auf den Rockbuster 2018

Mainzer Band belegt den 2. Platz beim Landesfinale!

IVORY STONE, eine der Siegerbands des Rockbuster-Vorentscheides 2018 in Mainz, konnte beim Rockbuster-Landes-Finale in Koblenz am 20.10.18 überzeugen und hat den zweiten Platz errungen.
Dies ist sehr erfreulich -  herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Alle weiteren Infos gibt es auf: www.Rockbuster.de


Rückblick:
Der Rockbuster
auf dem
OPEN OHR in Mainz

Der ROCKBUSTER hat sich im Lauf der Zeit (1995 - 2018) zum bedeutendsten rheinland-pfälzischen Nachwuchswettbewerb für alle Bereiche der Rock- und Popmusik entwickelt und fand jährlich im Rahmen von sog. Vorausscheid-Konzerten in verschiedenen Städten statt.
Seit 1995 wurde der ROCKBUSTER von der LAG (Landesarbeitsgemeinschaft) Rock & Pop Rheinland-Pfalz e.V. im Auftrag der Landesregierung und mit Unterstützung von DASDING, dem jungen Programm des SWR, mit Radio, TV und Internet veranstaltet.

Veranstalter der Mainzer Vorausscheidung war das Amt für Jugend und Familie der Stadt Mainz mit einer Jury bestehend aus Musikfachleuten aus den Bereichen Musik, Medien, Initiativen und Projekten aus dem Musikbereich.

Die Mainzer Vorausscheidung hat bis 2018 alljährlich auf dem OPEN OHR FESTIVAL in Mainz stattgefunden.
Die Bewerbung für den Mainzer Vorentscheid erfolgte direkt auf der Rockbuster-Homepage. (Immer vom 01. Januar bis zum 31. März eines Jahres war die Bewerbungsphase).

Fünf Bands stellten ihr Können mit einem Kurzauftritt live unter Beweis.

Eine unabhängige Jury aus Musikfachleuten hat aus allen eingesandten Demos fünf Bands nominiert und auf dem OPEN OHR FESTIVAL den Vorausscheidungssieger gekürt, der dann beim Rockbuster Finale im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz teilgenommen hat.
Die Gewinner-Band erhielt eine Maxi-CD-Produktion und eine Release-Tour durch Rheinland-Pfalz. Zudem nahm die Band am Bundes-Wettbewerb teil.

Zugelassen waren ausschließlich rheinland-pfälzische Bands. Mehr als die Hälfte der einzelnen MusikerInnen mussten ihren festen Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben. Das Durchschnittsalter der Bands durfte am Tag des Finales in Koblenz die Zahl 30 nicht übersteigen!

Die Sonder-Preise für die beiden Siegerbands in Mainz waren:

- 1. Platz: 2 Tage Studio-Aufnahmen (incl. Materialkosten) im Tonstudio TEAM 17 AUDIO, Marcellus Allendorf, Budenheim.

- 2. Platz: 2-monatiges Bandcoaching in der Modern Music School Mainz


Ein besonderer Dank gilt weiterhin unseren langjährigen Sponsoren:

- Musik Alexander in Mainz für die Bereitstellung der Backline,
- Marcellus Allendorf (Tonstudio Team 17 Audio) als Sponsor des Tonstudio-Aufenthaltes,
- Modern Music School Mainz als Sponsor des Bandcoachings.


Nach oben