Plakatgalerie des
Grill ´em all Bandfestivals
Rückblick auf die letzten 10 Jahre

16. Bandfestival 05.05.2018


15. Bandfestival 23.09.2017

Nach oben



13. Bandfestival 27.06.2015

Nach oben



11. Bandfestival 15.06.2013

Es spielten:

AußHoltz
Ribbit
Tazer
Battle against the empire

Freak Benzin
Anticylone
Uncle Herb (Siegerband Rock´n Pop Youngsters)

Nach oben


10. Bandfestival 16.06.2012

Es spielten:

Funeral Fire
Invisible Scars
Mighty Delusion
BRT
(eingesprungen für
My world set free)
Dirty Glamour

r.u.s.t.
Stereoswitch
(Siegerband RNPY)

Pressespiegel 2012

Nach oben


9. Bandfestival 21.05.2011

Es spielten:

Linus Q,
Splitter
,
Sunclinch
,
Wayke

Battle against the empire

Acid Grace (Siegerband RNPY
)
Club of Chrome (als Ersatz für Hoss)

Pressespiegel 2011

Nach oben


8. Bandfestival 05.06.2010

Es spielten:

Freak Benzin
Hot Pot
Mr. Virgin and his Love Army
Scarscab
Pinks not red
Sever
r.u.s.t
.

Pressespiegel 2010

Nach oben


7. Bandfestival 16.05.2009

Es spielten folgende Bands:

Black Velvet Shot
Day Out
Funkhaus
Scarecrow´s Field (SCF)
Oskot
Hauptsache es knallt
Dirty Glamour (ehem. TPA)

Nach oben


6. Bandfestival 31.05.2008

Folgende Bands haben gespielt:

Curfew
Pussy Brown
Sever
r.u.s.t
Hoss
Oskot
Battle against the empire

Nach oben


5. Bandfestival 16.07.2007

Folgende Bands haben gespielt:

Semuc
Fugo
Club of Chrome
OskaR
HEK
Pinks not red
T.P.A.

Nach oben