12.06.19

Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Am Fort Josef/Czernyweg" in der Oberstadt

Die Entscheidung ist getroffen! Die Kinder haben abgestimmt!

© Amt für Jugend und Familie

Verschiedene Entwürfe zu Neugestaltung des Platzes wurden bei dem zweiten Spielplatztreffen am 25.06.19 vorgestellt.
Siegerentwurf ist die Variante mit einem Rettungswagen als Spielgerät. Neben dem Rettungswagen, der im Sandbereich aufgebaut wird und verschiedene Spielmöglichkeiten bietet (Rutsche, verschiedene Aufstiege, Kletterwand, Netzspiel, etc.), gibt es einen Spielbereich mit einer Schaukel.
Ausblick: Der Einbau soll in den Herbst-/Wintermonaten erfolgen. Anbei ein Foto des neuen Spielgerätes [PDF, 1 MB].
Rückblick: Zu einem ersten Treffen am Dienstag, den 16. April sind über zwanzig Kinder, Eltern und Anwohner auf den Spielplatz gekommen. Die Vorstellungen und Ideen wurden gesammelt und gemeinsam eine Rangliste mit den beliebtesten Wünschen erstellt. Diese dient als Vorlage für die weiteren Planungen. Favorit ist ein großes Klettergerüst gefolgt von Karussell und Doppelschaukel. Auf den weiteren Plätzen folgen: Rutsche, Trampolin, Sandbereich mit Spielgerät (z.B. Auto oder Hubschrauber) und eine Wippe.
Es stehen insgesamt 40 Tsd. Euro aus dem Haushaltsansatz "Kinderfreundliches Mainz" zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Spielplatzprojekten auf dieser Seite!