9.08.19

Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Lennebergplatz" in Gonsenheim

Die Kinder haben entschieden!

© Amt für Jugend und Familie

Beim zweiten Treffen im Rahmen der Spielplatzbeteiligung am 21.08.19 stellte Herr Katein, der zuständige Planer des Grün- und Umweltamtes, zwei verschiedene Entwürfe für die Neugestaltung des Spielplatzes vor.
Nach einer Frage- und Diskussionsrunde haben sich die anwesenden Kinder und Eltern für die Anschaffung der folgenden Spielgeräte entschieden: Vogelnestschaukel, Rutschenturm mit Feuerwehrstange (1-Turm-Anlage), 1 Zwillingswippe, Sandspiel für Kleinkinder, Federgerät „Pferd“, Wackelwanne, Balancierbalken, Kletteranlage/Kletterstamm-Konstruktion. Der Plan als PDF-Download [254 KB]
Erfreulicherweise konnte Herr Katein in den beiden Modellen sehr viele Wünsche und Vorschläge aus der Rangliste berücksichtigen, die beim ersten Treffen gesammelt wurden.
Ausblick: Der Ausbau der Alt- und der Einbau der Neugeräte soll nach Möglichkeit ohne zeitliche Verzögerung geschehen. Es ist vorgesehen, die Fertigstellung des Gesamtprojekts bis spätestens zur neuen Spielsaison 2020 zu realisieren. Der Zeitplan fand die Zustimmung aller Anwesenden.
Weitere Informationen zu Spielplatzprojekten auf dieser Seite!