25.10.18

Ehrung von Spielplatzpatin Heidrun Reiter mit dem Mainzer Pfennig

Am 19.10.18 wurde Frau Reiter für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Spielplatzpatin des Spielplatzes Hopfengarten in der Mainzer Altstadt von Herrn Oberbürgermeister Michael Ebling geehrt.

© Amt für Jugend und Familie

"Zwanzig Jahre haben Sie dieses Ehrenamt mit viel Herzblut und großem Engagement ausgeübt und daher verleihe ich Ihnen die höchste Ehrung der Stadt Mainz für Ehrenamtliche - den Mainzer Pfennig", so Herr Ebling in seiner Rede.
Annähernd 200 Kinder, Eltern, VertreterInnen des Ortsbeirates und Interessierte trafen sich zu dieser Feierstunde auf dem Spielplatz. Frau Reiter nahm den Preis unter tosendem Applaus der Anwesenden entgegen und war sichtlich gerührt.
Bei dem anschließenden Fest, organisiert vom Protokollamt der Stadt Mainz und engagierten Eltern, wurde mit "Heidi" gefeiert, gebabbelt und gelacht.
Weitere Infos zum Thema Spielplatzpatenschaften.