Sitzung des Jugendhilfeausschuss (JHA) am Dienstag, den 26. Januar 2021

ohne "Jugend spricht für sich"!

Normalerweise findet im Rahmen einer jeden JHA-Sitzung immer die Gesprächsplattform "Jugend spricht für sich" statt.
Hier haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, zu allen Themen, die sie beschäftigen, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben oder Kritik zu äußern.
Leider kann diese persönliche Form der Beteiligung aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort stattfinden.

Dennoch besteht die Möglichkeit der Teilnahme: Gerne können Interessierte Kontakt zum Stadtjugendpfleger Marcus Hansen aufnehmen und per Mail ihre Anliegen mitteilen (marcus.hansen[at]stadt.mainz.de). Er leitet diese weiter und spricht sie in der Sitzung an.

-----------------------------------------------------

Ausblick auf die Termine für 2021:

Mi., 14.04. / Di., 15.06. / Mi., 10.11.2021

-----------------------------------------------------