Sitzung des Jugendhilfeausschuss (JHA) am Dienstag, den 15. Juni 2021

Ein wichtiges Forum der Beteiligung (Partizipation) stellt auch die für sie eingerichtete Gesprächsplattform "Jugend spricht für sich" während einer jeden Jugendhilfeausschuss-Sitzung um 17 h dar.
Hier haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, zu allen Themen, die sie beschäftigen, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben oder Kritik zu äußern.

Dies geschieht in der Regel vor Ort bei der JHA-Sitzung im Stadthaus.

Aufgrund der Beschränkungen infolge der Corona-Maßnahmen war die persönliche Form der direkten Beteiligung bei den letzten Sitzungen leider nicht möglich. Dennoch konnten alle Interessenten ihr Anliegen per Mail an Herrn Hansen (Stadtjugendpfleger, marcus.hansen[at]stadt.mainz.de) oder Telefon (06131/ 12-2870) weiterleiten, der die Themen in der Sitzung angesprochen hat.

Wir werden an dieser Stelle frühzeitig informieren, in welcher Form die Beteiligung bei der Sitzung am 10.11.21 möglich ist.

-----------------------------------------------------

Ausblick auf die weiteren Termine für 2021:

Di., 15.06. / Mi., 10.11.2021

-----------------------------------------------------