6 Wochen Ganztagsbetreuung im Rahmen der Ferienkarte

Das Plakat als PDF per klick!
Das Plakat als PDF per klick!

Hintergrundinfos zum Angebot:

Im Rahmen der Ferienkarte kann man in der Regel ab Anfang Dezember für das Folgejahr eine Ganztagsbetreuung buchen.
Ab dann steht das Anmeldeformular auf dieser Seite als PDF-Download zur Verfügung und Ihre Anmeldungen werden entgegengenommen.

So ist auch im nächsten Jahr geplant, in allen sechs Sommerferienwochen ein Ganztags-Ferienangebot für Mainzer Kinder im Alter von 6 - 11 Jahren anzubieten.

Das Programmangebot findet auf der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr statt. Berufstätige Eltern haben hier die Möglichkeit ihre Kinder werktags betreuen zu lassen.
Die Pädagoginnen und Pädagogen der städtischen Kinder-, Jugend- und Kulturzentren bieten täglich ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder an, wie z.B. Basteln, Spielen, Kochen oder kleine (stadtnahe) Ausflüge.
Eine Vorbetreuung ist ab 7:30 Uhr und eine Nachbetreuung bis 17:00 Uhr möglich.
Eine Betreuungswoche kostet 30 Euro zzgl. der Kosten für die Mainzer Ferienkarte (26 Euro).

Die Angebote setzen voraus, dass die Kinder während der Sommerferien im Besitz einer Ferienkarte sind. Die Ferienkarte kostete bisher regulär 26,- € (Stand: 2019) und ist in der Regel drei Wochen vor den Ferien in den Vorverkaufsstellen erhältlich (2020 voraussichtlich ab dem 15. Juni 20).
Bezieher von Hartz IV/ Arbeitslosengeld II zahlten bisher die Hälfte, also 13,- €; in diesem Falle muß die Ferienkarte im Ferienkartenbüro im Stadthaus gekauft werden - nur dort gibt es die vergünstigten Karten! Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) sind einlösbar.