Absage der drei Jazz-Picknicks

© Amt für Jugend und Familie

Leider müssen coronabedingt die drei geplanten Jazz-Picknicks abgesagt werden.

Die aktuellen Hygienebestimmungen und organisatorischen Auflagen für Veranstaltungen im Freien bleiben auf absehbare Zeit so hoch, dass wir uns leider gezwungen sehen, die Veranstaltungen schweren Herzens abzusagen.

Das tut uns allen sehr leid, aber leider ist in diesem Jahr keine Durchführung der Jazz-Picknicks möglich.
Wir danken den diesjährigen Bands für Ihr Engagement und die große Geduld und hoffen, dass die Auftritte im nächsten Jahr nachgeholt werden können.


Hintergrundinfo:
Alljährlich finden im Rahmen der Mainzer Ferienkarte
drei kostenlose Jazz-Picknicks im Mainzer Volkspark statt.
Hierbei steht auf dem Programm:

Rund um die Live-Jazz-Musik gibt es in familiärer Atmosphäre ein buntgemischtes Programm mit Kreativangeboten, vielen Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen für GROSSE und kleine Kinder, für jung und alt, die Spaß machen und die Phantasie anregen.
Ihr könnt die verschiedenen Kreativ- und Spielstationen ausprobieren und viele Kinder zum gemeinsamen Spielen treffen.
Bitte beachten: Die Möglichkeit zu Grillen (auf den bereitgestellten Rund-Grills des Amtes für Jugend und Familie) ist seit 2019 leider nicht mehr möglich. Privat kann jedoch jede/r mit dem eigenen Grill auf der Grillwiese im Volkspark grillen.