Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Im Park" in Laubenheim

Zeitweilige Öffnung des Spielplatzes während der Bauarbeiten, die den gesamten Laubenheimer Park umfassen.

Ursprünglich war angedacht, den gesamten Park (incl. Spielplatz) im Rahmen der Bauarbeiten für den Zeitraum von Mitte Dezember ´20 bis Sommer 2021 zu schließen.
Diese Ankündigung wurde auch bei dem Spielplatztreffen am 16.09.20 vermeldet. Der hier geäußerte Wunsch, für den Spielplatz eine Sonderregelung zu treffen und die Schließung nur punktuell vorzunehmen, wurde in der Folgezeit immer lauter und bis zuletzt auch politisch diskutiert.
Als Hauptergebnis der Diskussion und Gespräche der letzten Monate kann festgehalten werden, dass während der gesamten Bauphase versucht wird - wenn immer möglich - den Spielplatz zu öffnen. Dies ist sehr erfreulich und wir danken allen Beteiligten für dieses positive Ergebnis.
Folgendermaßen sollen die Arbeiten umgesetzt werden (siehe hierzu auch die Pressemitteilung vom 07.12.20):
- Als erste Maßnahme beginnen Ende der 50. Kalenderwoche (ca. ab 10.12.20) die Rodungsarbeiten* im Park, auch im Spielplatzbereich. Aus diesem Grund wird während dieser Arbeiten der gesamte Park geschlossen. Nach der Rodung wird der Spielplatz über Weihnachten wieder frei zugänglich sein.
- Nach der Weihnachtspause wird der gesamte Park Anfang Januar wieder geschlossen, zum einen wg. der Kampfmitteluntersuchung, zum anderen, um Wegearbeiten zu beginnen und einen weiteren (neuen) Park-Eingang zu schaffen (von der Straße "Im Brühl"). Wenn der neue Zugang fertig ist (voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar), wird der "alte" Spielplatz wieder für alle geöffnet.
- Mitte April wird, je nach Stand der Wegebauarbeiten, der Spielplatz wieder geschlossen. Im weiteren Verlauf werden die alten Geräte abgebaut und die Fallschutzflächen hergestellt; sodann können die neuen Spielgeräte eingebaut werden.
- Wenn alle Fundamente ausgehärtet sind, kann der "neue" Spielplatz freigegeben werden. Dies könnte voraussichtlich im Lauf des Monats Juli erfolgen.
(* Anm.: Die Rodung erfolgt unter Gewährleistung der artenschutzrechtlichen Vorgaben und umfasst insgesamt 7 Bäume - vorwiegend Eiben - sowie Strauchflächen im Bereich der neuen Wege. Als Ersatz werden 14 Bäume in Abstimmung mit der 'Unteren Naturschutzbehörde' im Ortsteil Laubenheim gepflanzt.)
Soweit der aktuelle Stand der Planungen (Stand v. 07.12.20).
Wir hoffen natürlich, dass alles in etwa so verlaufen kann und es zu keinen größeren Verzögerungen kommt (z.B. wg. einer längeren Frostperiode).
-------------------------------------------------------------------------------------

Rückblick: Die Entscheidung der Kinder ist gefallen!

Das Interesse am Spielplatz-Treffen im Laubenheimer Park am 16.09.20 war sehr groß und zeigt die hohe Bedeutung des Platzes. Insgesamt 96 Personen, also Kinder, ihre Eltern sowie Interessierte aus Laubenheim waren anwesend, darunter auch Herr Ortsvorsteher Strotkötter und weitere Mitglieder des Ortsbeirates.
Frau Elsner, die Planerin des Grün- und Umweltamtes, stellte zwei verschiedene Varianten für die Neugestaltung des Spielplatzes vor.

Die Mehrheit der Kinder hat sich für die Variante "Apfel- und Birnen-Spielplatz im Laubenheimer Obst-Park" entschieden.

Bei der gesonderten Umfrage per Mail bzgl. der Rutschenausstattung und der Sitzmöbel hat sich die übergroße Mehrheit der Befragten für die Anschaffung einer konventionellen Edelstahlrutsche (anstelle der Stangenrutsche) und für sog. Bank-Tisch-Kombinationen (anstelle der Sitzebenen) entschieden. Alle Geräte werden nun umgehend bestellt.

zurück zur Seite mit den Spielplatzprojekten!!