Teilnahmekartenverkauf im Rahmen der Ferienkarte

© Amt für Jugend und Familie

Für die meisten Veranstaltungen der Ferienkarte benötigt man sog. Teilnahmekarten, also die Eintrittskarten, um an einer Aktion mitzumachen.
Diese Karten werden in der Regel eine Woche vor den Ferien im Haus der Jugend angeboten bzw. verkauft (im Großen Saal, 1. OG) - im Rahmen des sog. Teilnahmerkartenverkaufs.

Er findet statt am Samstag, den 27.06.20!

Achtung!!! Last-Minute-Ziehen der Lose am 27.06. im Haus der Jugend ist möglich (EG rechts)!!

Der Teilnahmekartenverkauf findet immer in zwei Durchläufen (vormittags und nachmittags) statt. An beiden Ausgabezeiten gibt es die gleiche Kartenanzahl!.

Gruppe A: Samstag Vormittag, 27.06.2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr
Gruppe B: Samstag Nachmittag, 27.06.2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Mitmachen kann nur, wer im Vorfeld im Ferienkartenbüro im Stadthaus ein Los gezogen hat und eine entsprechende Einlassskarte erhalten hat. Diese und die Ferienkarte muß am Samtstag (27.06.2020) bei der Eingangskontrolle vorgezeigt werden.

Auch am Samstag (
27.06.2020) kann man im Haus der Jugend (Erdgeschoss rechts) noch kurzfristig Lose ziehen (quasi last minute!). Wartezeiten müssen dann aber evtl. in Kauf genommen werden!

Der Verkauf der Mainzer Ferienkarte läuft ab/seit dem 15. Juni in folgenden Verkaufsstellen bis Ende der Sommerferien.
Die Ferienkarte kostet wie in den Jahren zuvor 26,- € (ermäßigt gibt es sie nur im Ferienkarten-Büro: 13,- € - am 27.06.2020 auch im Haus der Jugend (Erdgeschoss)).

Weitere Infos zur Ferienkarte auf dieser Webseite!!

Das Programmheft 2019 als PDF-Download - bitte hier klicken!!!
(Anm.: Das Programmheft 2020 wird voraussichtlich Anfang Mai
             als Download zur Verfügung stehen)