Spielplatzprojekte 2014


1. Bau des neuen Spielplatzes in Finthen "An den Lehmgruben"

Die neuen Spielgeräte

Rechtzeitig vor den Sommerferien am Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 16:30 Uhr konnte der neue Spielplatz 'In den Lehmgruben' in Mainz-Finthen durch die beiden zuständigen Dezernenten Herr Merkator (Sozialdezernent) und Frau Eder (Gründezernentin) im Rahmen eines Pressetermins eröffnet werden.
Nachfolgend die entprechenden Presseartikel:
- in der Allgemeinen Zeitung Mainz v. 26.07.14
- auf der Homepage "Evangelisch-Rheinhessen" am 25.07.14
- im Mainzer Wochenblatt v. 30.07.14
- im Neuen Blickpunkt v. 19.08.14
- in "Die Lokale" von Sept. 2014

Rückblick:
Frau Udelhoven, die Planerin des Günamtes, hat bei dem zweiten Spielplatztreffen am Dienstag, den 27.08.13 drei verschiedene Entwürfe zur Auswahl vorgestellt. Die große Mehrheit der Anwesenden hat sich für den dritten Entwurf entschieden (s. seitliches Foto/der Entwurf als PDF-Download!)
Bilder vom zweiten Treffen in der Fotogalerie.
Presseartikel vom zweiten Treffen (Mainzer Wochenblatt, 37. KW.).
Presseartikel vom zweiten Treffen
(Die Lokale 10/2013).
Grundlage der drei Entwürfe war die Wunschliste, die beim ersten Spielplatztreffen am 08.05.13 erstellt wurde. Hier haben sich 25 Kinder und über 30 Eltern und Erwachsene vor Ort neben dem neuen Spielplatzgelände an der Kita "An den Lehmgruben" getroffen und ihre Ideen und Wünsche mitgeteilt.
Der Presseartikel vom ersten Treffen (Neuer Blickpunkt 06/13).
Fotos vom ersten Treffen in der Fotogalerie.

Nach oben


2. Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Am Jungstück" in Mainz-Laubenheim

Fotos vom Treffen in der Fotogalerie!

Der Spielplatz kann seit Anfang November bespielt werden; alle Spielgeräte wurden eingebaut und stehen nun zur Verfügung. Im Frühjahr werden noch Schönheitsreparaturen am Rasen vorgenommen.

Rückblick:
Alle interessierten Kinder und Jugendliche waren herzlich zum Spielplatztreffen am Dienstag, den 01. Juli um 16.30 Uhr eingeladen. Über 60 Kinder, Eltern, Anwohner und Ortspolitiker sind zu dem Treffen gekommen - das Interesse war erfreulicherweise sehr groß!
Herr Rudloff, der Planer des Grünamtes, hat verschiedene Spiegeräte-Varianten vorgestellt und alle konnten mitentscheiden, wie die Auswahl getroffen wird.
Folgende neuen Geräte sind in die engere Auswahl gekommen: Vogelnestschaukel, Kletterturm, 3-fach-Reck, Wippe.
Die Bauarbeiten beginnen im Herbst und bis November soll die Maßnahme abgeschlossen sein.

Hintergrund:
Die beliebte Vogelnestschaukel mußte vor einiger Zeit aus Altersgründen abgebaut werden. Für die Ersatzbeschaffung stehen 20.000 Euro aus dem Haushaltsansatz "Kinderfreundliches Mainz" (Amt für Jugend und Familie) zur Verfügung.

Nach oben


3. Neue Spielgeräte für den Spielplatz "An den Dünen" in Mainz-Mombach

Fotos vom Treffen in der Fotogalerie!

Seit Mitte November steht der Spielplatz zur Verfügung und die neuen Geräte locken interessierte Besucher.

Rückblick: Am Dienstag, den 08.07.14 fand das Treffen aller interessierten Kinder, Eltern und Anwohner um 16:00 Uhr auf dem Spielplatz statt. Die Planerin vom Grünamt hat verschiedene Spielgeräte vorgestellt und gemeinsam wurde entschieden, welche neuen Geräte aufgestellt werden.
Bis November sollen die neuen Spielgeräte (Sandbaustelle, Trampolin und Balancierpfad) eingebaut sein.

Hintergrundinfo: Einige Kleinkindspielgeräte mußten in der Vergangenheit aus Altersgründen abgebaut werden. Für die Neuanschaffung stehen insgesamt 20.000 Euro aus dem Haushaltsansatz "Kinderfreundliches Mainz" (Amt für Jugend und Familie) zur Verfügung.

Nach oben


4. Neue Spielgeräte für den Spielplatz "Huxelrebenweg 27-31" in Mainz-Hechtsheim

Fotos vom Treffen in der Fotogalerie!

Pünktlich zu den Herbstferien wurden die Bauarbeiten auf dem Spielplatz abgeschlossen und das neue Spielgerät steht nun allen zur Verfügung. Es wird rege genutzt und alle freuen sich darüber, so die Rückmeldung der Spielplatzpatin Frau Müller-Jost. 

Rückblick: Zu dem Vor-Ort-Treffen am Dienstag, den 15. Juli um 16:00 Uhr sind über 30 Kinder und Eltern auf den Spielplatz gekommen. Der Planer des Grünamtes zeigte verschiedene neue Geräte, die auf den Platz kommen könnten. Alle haben mitentschieden!
Ausblick: Das neue Spielgerät, ein Kletterturm mit Rutsche, und eine Bank-Tisch-Kombination sollen bis zu den Herbstferien eingebaut sein.

Insgesamt stehen 20.000 Euro aus dem Haushaltsansatz "Kinderfreundliches Mainz" (Amt für Jugend und Familie) zur Verfügung.

Nach oben


5. Neuer Spielplatz in Mainz Finthen - Rektor-Preller-Straße

Der Artikel als PDF-Download per Klick!!

Die Eröffnung des neuen Spielplatzes war am 27. Oktober 2015 um 16.30 Uhr vor Ort auf dem Spielplatz. Hier geht´s zur Bildergalerie!

Rückblick:Die Entscheidung ist gefallen!!!
Bei dem Treffen am Dienstag, den 14. Oktober 2014 in der Grünanlage in der Rektor-Preller-Straße (hinter den Häusern 20 - 30) ging es um die Entscheidung, wie der neue Spielplatz ausgestattet sein soll. Verschiedene Modelle wurden vorgestellt.
Alle anwesenden Kinder, Eltern und Anwohner haben sich mit großer Mehrheit für den Entwurf entschieden, der rechts zu sehen ist.
Die Geräte dort haben noch Modellcharakter und auch die Ausgestaltung des Spielplatzes wird noch genau geplant. Auf jeden Fall wird es aber ein großes Kombinationsspielgerät mit zwei Rutschen geben.
Der Einbau soll im Spätherbst erfolgen.
Der Modellentwurf als PDF-Download (156 Kb)

Rückbllick auf das erste Treffen vor Ort:
Viele Kinder und Eltern sind der Einladung zum Treffen am 15.07.14 auf die neue Spielfläche in der Rektor-Preller-Straße (hinter den Häusern Nr. 20 - 30) gefolgt.
Dort wurden alle Ideen und Spielgeräte zunächst in einer Wunschliste gesammelt und dann die "Hitliste" (Platz 1-4) erstellt. An einem zweiten Treffen am 14.10.14 wurden  verschiedene Entwürfe gezeigt, wie die neue Spielfläche aussehen kann. Alle haben mitentschieden, welche Spielgeräte neu installiert werden.

Nach oben