Osterferienprogramm der Jugendzentren

Bis zu den nächsten Osterferien ist zwar noch etwas Zeit!!!

Trotzalledem dürft ihr euch schon darauf freuen, denn die städtischen Kinder-, Jugend- und Kulturzentren werden wie immer ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren vorbereiten.

Hier gibt es eine Übersicht aller Angebote, die bereits "spruchreif" sind:


Zwei Wochen DenkSport in den Osterferien

Der Infoflyer als PDF Download per klick auf das Bild

Für alle interessierten Mainzer Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse!

In den Osterferien 2017 wird das Ferienprogramm DenkSport wieder zwei Wochen angeboten:
In der ersten Osterferienwoche (10.04. – 13.04.2017) wird das Neustadtzentrum seine Türen für die Schülerinnen und Schüler öffnen, in der zweiten Woche, vom 18.04 - 21.04.2017 ist das Haus der Jugend Ausrichtungsort.
Die angemeldeten Kinder können sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Eine bunte Mischung aus Bewegungsspielen, Knobelaufgaben und Ausflügen. Zudem lernen die Kinder frisch zu kochen und es wird jeden Tag ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen geben.
Für das Ferienprogramm und die Verpflegung ist ein Beitrag in Höhe von 20 Euro zu entrichten (5,- € pro Tag).

Das DenkSport-Konzept sieht die spielerische Verbindung von Bewegungselementen mit Lerninhalten der Mathematik vor. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen werden zum bewegungsintensiven Spielen, Knobeln und zu einer etwas anderen Beschäftigung mit der Welt der Zahlen angeregt, als im Schulalltag.

Anmeldungen können im Neustadtzentrum, im Haus der Jugend sowie bei Timo Meier (denksport[at]uni-mainz.de) abgegeben werden.

Der Flyer mit der Anmeldung als PDF-Download!!

Nach oben


Osterferieprogramm: Ab in die Wildnis - Naturcamp im Lenneberg

Ein Angebot des Jugendzentrums Gonsenheim für Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren in der ersten Osterferienwoche

Im Lennebergwald schlagen wir für vier Tage (1. Osterferienwoche Mo 10.04. – Do 13.04.2017) unser Camp auf und dann heißt es ab in die Wildnis….
Wir möchten in einer gemütlichen Woche mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Natur erleben. Wir befinden uns im Wald mit den Tieren und wilden Pflanzen. Dabei bereiten wir unser Essen über offenem Feuer zu. Wer möchte, kann in einer selbstgebauten Hütte draußen schlafen, sein eigenes Essgeschirr brennen und die Wildnis erleben.
Teilnehmen können 12 Jugendliche im Alter von 12-15 Jahre.
Betreut werden die Teilnehmenden rund um die Uhr von zwei Pädagogen mit wildnispädagogischer Weiterbildung sowie einer weiteren Fachkraft.

Informationen und Anmeldung (PDF, 211 KB)

Veranstalter:
Jugendzentrum Gonsenheim in Kooperation mit den Jugendzentren Hechtsheim/Ebersheim, Weisenau/Laubenheim und dem Zweckverband Lennebergwald