Rückblick auf das 25. Kindertheaterfestival 2017

Wieder ein großer Erfolg!!

Auch in diesem Jahr fällt die Bilanz sehr gut aus. Die Nachfrage war wieder enorm und die meisten Veranstaltungen ausverkauft. Einige Zusatzvorstellungen mussten wieder gebucht werden, um die große Nachfrage zu erfüllen. Auch das Eröffnungsfest in den Kammerspielen und in den Malakoffpassagen zum 25. Jubiläum am 09. September erfreute sich großer Beliebtheit.
Nun ist erst einmal Pause und im Frühjahr beginnen bestimmt die Vorbereitungen für das 26. Kindertheaterfestival. Neuigkeiten folgen hier auf dieser Seite.


Allgemeine Informationen

Das Mainzer Kindertheaterfestival feierte im Jahr 2017 sein 25-jähriges Bestehen.

Traditionsgemäß wird es immer im Rahmen eines Kinderfestes eröffnet; große Resonanz fand in diesem Jahr das Jubiläum-Eröffnungsfest in den Kammerspielen und in der Malakoff-Passagen.

Das Kindertheaterfestival wurde seinerzeit (1993) ins Leben gerufen, als das Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz und die Mainzer Kammerspiele antraten, qualitativ hochwertiges Kindertheater zu präsentieren. Die Resonanz war so gut, dass beide Veranstalter beschlossen, diese Veranstaltungsreihe fortzusetzen.

Mittlerweile sind weitere Kooperationspartner und Spielorte dazu gekommen:
der Frankfurter Hof, das Staatstheater Mainz, das Forum Theater unterhaus, das Haus der Jugend, das Kinder- und Jugendzentrum Reduit, das Kulturzentrum Mainz (bis 2015), die Alte Patrone Mainz (von 2001 bis 2010) und die Marionettenbühne Spatzennest (bis 2000).

Es gab immer wieder Verknüpfungen mit anderen Veranstaltungsreihen, wie dem Figurentheaterfestival, den Mainzer Rathauskonzerten und dem Kultursommerprogramm des Landes Rheinland-Pfalz.

Das Programm des Kindertheaterfestivals ist sehr vielseitig: Menschentheater, Figurentheater, Tanztheater und Marionettentheater.
Es richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 2 - 18 Jahren sowie deren Eltern.
In Kombination mit den gezeigten Stücken werden teilweise thematisch abgestimmte Kreativwerkstätten angeboten und ermöglichen so, das Gesehene und Gehörte kreativ umzusetzen und zu verarbeiten. Dies ist nicht immer speziell im Programm angegeben, kann aber bei den Spiestätten erfragt werden, ob dies angeboten wird.

Zeitlich liegt das Mainzer Kindertheaterfestival zwischen Sommer- und Herbstferien und zieht jährlich mehrere tausend Besucherinnen und Besucher in die Veranstaltungsstätten.
---------------------------------------

Homepages der Kooperationspartner
und Veranstaltungsstätten:

Mainzer Kammerspiele: www.mainzer-kammerspiele.de
Tel.: 06131/ 22 50 02

Frankfurter Hof: www.frankfurter-hof-mainz.de
Tel.: 06131/ 22 04 38

Forum Theater unterhaus: www.unterhaus-mainz.de
Tel.: 06131/ 23 21 21

Staatstheater Mainz: www.staatstheater-mainz.com
Tel.: 06131/ 28 51 222

Haus der Jugend: www.hdj-mainz.de
Tel.: 06131/ 228 442

Kinder- und Jugendzentrum Reduit: www.kujakk.de
Tel.: 06134/ 18 69 51
-----------------------------------------

Partner:

Grenzenlos-kultur

-----------------------------------------

Nach oben