Kurzanleitung zur Ferienkarte und zum Kauf der Teilnahmekarten

1. Schritt:

Informationen über die Ferienkarte einholen
- bei den Verantwortlichen Marcus Hansen
  (T: 12-2870), Linda Artz (T: 12-2827)
  oder Wolfgang Stiren (T: 12-2824)
- im Programmheft auf der Internetseite (in der Regel ab Mai als PDF-Download auf der Homepage)
- durch Blättern in einem Musterexemplar bei den Vorverkaufsstellen (2017 ab dem 12.06.17 möglich)

2. Schritt:

Das Programmheft an einer Vorverkaufsstelle für 26,- Euro kaufen. Vergünstigt ist die Ferienkarte für 13,- Euro nur im Ferienkartenbüro im Stadthaus (geöffnet ab dem 12.06.17) erhältlich. Bitte den Sozialausweis, ALG-II- oder Wohngeldbescheid mitbringen.

3. Schritt:

Wenn Interesse an Veranstaltungen mit Teilnahmekarte bestehen, dann ist der Teilnahmekartenverkauf ein Muß (Samstag, 24.06.17 im Haus der Jugend).
Es gibt zwei Ausgabezeiten (vormittags oder nachmittags*); jeder entscheidet selbst, welcher Zeitraum am besten paßt.
Im Ferienkartenbüro im Stadthaus (geöffnet ab dem 12.06.17) zieht man entsprechend ein Los:
- aus Los-Topf A, wenn man am Teilnahmekartenverkauf vormittags am besten Zeit hat*, oder
- aus Los-Topf B wenn man am Teilnahmekartenverkauf nachmittags am besten Zeit hat*.
Sodann erfolgt entsprechend der Losnummer die Aushändigung der Einlasskarte mit Angabe der Einlass-Zeit.

4. Schritt:

Mit der Ferienkarte und der Einlasskarte am Verkaufstag (Samstag, 24.06.17) zum angegebenen Zeitpunkt ins Haus der Jugend kommen.
Beides an der Eingangskontrolle vorzeigen.

5. Schritt:

Im Großen Saal Kauf der Teilnahmekarten an den Verkaufsständen.

-----------------------------------------

*Zu folgenden Zeiten findet die Teilnahmekartenausgabe im Haus der Jugend (Mitternachtsgasse 8, 55116 Mainz) statt:
Gruppe A: Samstag Vormittag, 24.06.17 von 10:00 bis 12:30 Uhr
Gruppe B: Samstag Nachmittag, 24.06.17 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Öffnungzeiten des Ferienkartenbüros im Stadthaus (geöffnet ab dem 12.06.17):

Die Kurzanleitung als PDF-Datei zum Ausdrucken!!

Nach oben